Profil anzeigen

OZ-Grevesmühlen ganz nah - Von Corona und Fluchtgeschichten

OZ-Grevesmühlen ganz nahOZ-Grevesmühlen ganz nah
OZ-Grevesmühlen ganz nah
Liebe Leserinnen und liebe Leser,
in Nordwestmecklenburg ist Corona weiterhin das Thema, für das sich besonders viele Menschen interessieren. Viel Aufmerksamkeit erregten jetzt Infektionen in einem Pflegeheim in Boltenhagen. Zu ihnen kam es trotz strenger Hygieneregeln.
Viel erfreulicher war der Wintereinbruch in unserer Gegend. Endlich wieder Schnee! Ein Landwirt aus Grevesmühlen und ein Forstwirt erklären, was das für Wald und Ackerböden bedeutet.
Klar sind die Folgen eines neuen Verkehrskonzeptes in Klütz: Endlich Schluss mit langen Schlange parkender Autos in der Schlossstraße. Die Anwohner bekommen gegen eine Gebühr Parkausweise. Die Stellplätze werden auf eine exakte Anzahl von Autos begrenzt. Hoffen wir mal, dass sich alle Parkwilligen dran halten.
Richtig peinlich wurde es jedenfalls bei einer geplanten Sitzung des Kreistages in Grevesmühlen. Sie fiel kurzfristig aus. Zwar gibt es zwei Stellvertreter für den erkrankten Kreistagspräsidenten Klaus Becker, sie waren aber nicht in der Lage, das Treffen zu leiten. Die Begründungen sorgen für jede Menge Kritik.
Lassen Sie mich mit einer positiven Meldung enden. Die Kalkhorster Firma Semrau wurde für die gelungene Sanierung des alten Hafenspeichers in Dassow ausgezeichnet. Rund zweieinhalb Millionen Euro sind in das Projekt geflossen. Nun gibt‘s im historischen Ambiente Ferienappartements, Mietwohnungen und einen Veranstaltungssaal. Der alte Speicher in Dassow ist vom scheinbar hoffnungslosen Fall zum Schmuckstück für die ganze Region geworden.
Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit - wo auch immer Sie uns lesen.
Ihr Jürgen Lenz, Redakteur

Nah dran

Boltenhagen: Corona-Infektionen trotz strenger Regeln im Pflegeheim
Kurzer Wintereinbruch in NWM: Das bedeutet die extreme Witterung für Forst- und Landwirtschaft
Schluss mit Schlange parkender Autos: Verkehrskonzept in Klütz nimmt Gestalt an
Kreistagspräsident krank: Sitzung in Grevesmühlen kurzfristig abgesagt
Ausgezeichnet: Sanierungspreis für Speicher in Dassow
Vor zehn Jahren

220 Edelkatzen aus aller Welt: Das zeigte vor zehn Jahren eine internationale Katzenausstellung in der Palmberghalle in Schönberg, organisiert von der Ortsgruppe Lübeck des 1. Deutschen Edelkatzenzüchterverbands. Aus Nord- und Mitteleuropa waren Katzenfreunde angereist, um ihre schönsten Tiere dem Publikum und der fachkundigen Jury zu zeigen. Sogar die Richter kamen aus vielen verschiedenen Ländern. Laura Burani aus Italien, Lena Nordström aus Schweden, Vesna Riznar-Resetic aus Kroatien, Kai Ruonala aus Finnland und Ursula Loose, die eigentlich in Indien lebt, aus Deutschland. Eingeteilt wurden die Miezen in vier Kategorien: Langhaar, Semilanghaar, Kurzhaar, Siam. In Schönberg bekamen die Zuschauer seltene und ganz unterschiedliche Rassen präsentiert. Katzen der Rasse Mali zum Beispiel. Oder eine norwegische Waldkatze, eine Maine Coon, Britisch Kurzhaar, Perser oder die Bengalkatze.
Top und Flop

Top: Eine tolle Aktion: Die Unternehmer Melanie und Maik Gildenhorn aus Selmsdorf hatten ihre Kunden zum Spenden aufgerufen. Von dem Erlös pflanzten sie 1333 Buchen und Roteichen. Für Familie Gildhorn ist das ein Herzensprojekt.
Flop: Das Anfang Februar in Grevesmühlen eingeführte Parkgebührenzahlen mit einer Handy-App hat für viel Ärger und Diskussionen gesorgt. Es gab Probleme bei der Anmeldung, verzögerte E-Mails und frustrierte Autofahrer. Jetzt soll‘s aber klappen. Immerhin.
Tipp der Woche

(Foto: Archiv)
(Foto: Archiv)
Am 25. August 1973 startet Jürgen Glaser unweit von Gadebusch ein Agrarflugzeug. Der 23-Jährige war vorher nie geflogen. Jetzt will er mit Frau und Kind in den Westen fliehen. Sein Ziel: der Flughafen in Lübeck.
Diese und zehn weitere Fluchtgeschichen erzählt der Autor Bodo Müller in seinem Buch „Faszination Freiheit.“ Es ist im Buchhandel für 18 Euro zu haben.
Video der Woche

Reuters Fritzen in Boltenhagen (Garmin Virb 360 HyperFrame)
Reuters Fritzen in Boltenhagen (Garmin Virb 360 HyperFrame)
Wer bodenständige Musik mit humorvollen Texten mag, der wird die Gruppe Reuters Fritzen lieben. Die Musiker aus dem Klützer Winkel sorgen mit ihren Auftritten in ganz Nordwestmecklenburg und darüber hinaus für gute Laune. Ein Video zeigt die Reuters Fritzen beim Auftritt in Boltenhagen.
Wettervorschau

Grevesmühlen
Es ist wechselhaft mit sonnigen Abschnitten, mit Regen ist nicht zu rechnen. Am Wochenende sinken die Tagestemperaturen bis ca. 7 Grad. Der Wind weht aus West bis Nordwest.
Mehr Infos zum aktuellen Wetter in MV finden Sie hier.
Autofahrer aufgepasst!

(Foto: Jan Woitas/zb/dpa)
(Foto: Jan Woitas/zb/dpa)
Diese Baustellen gibt es aktuell:
Die Poeler Straße in Wismar ist derzeit die größte Baustelle in der Hansestadt. Bis Mitte 2022 soll sie komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt sein. Einige Bauabschnitte werden in diesem Jahr fertiggestellt. So soll Ende September die Wasserstraße/Bahnhofstraße wieder befahrbar sein, die jetzige Umgehungsstraße wird zurückgebaut.
Leserfoto aus der Region

(Foto: Annette Lipke)
(Foto: Annette Lipke)
Ein Küsschen zum Valentinstag durch den Zaun? Oder wird einfach nur der Pfahl abgenagt, wie die ausgedienten Tannenbäume im Hintergrund? Annette Lipke aus Grevesmünlen hat dieses schöne Foto auf einer Sonntagswanderung um den Santower See gemacht. Das Motiv entdeckte sie am Valentinstag in Warnow.
Haben auch Sie Fotos, die wir veröffentlichen können?
Dann schicken Sie diese gern an grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de.
Für noch mehr Infos über Grevesmühlen

Sie möchten noch mehr aus der Region Grevesmühlen erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.